Kulturlichter: Spot an für die Kultur!

Indoor-Lichtshow zum 33. Geburtstag

Da es leider regnete, fand auch die insgesamt dritte geplante Open-Air-Lichtshow des Jahres 2014 in der Wohnung statt. Die Zuschauer freuten sich über insgesamt stolze 27 Minuten reiner Instrumentalmusik von Jean-Michel Jarre, Adiemus, den Pet Shop Boys und anderen.

Als Besonderheit war ein Effekt zu sehen, den ich inzwischen wieder gegen Geld umgetauscht habe. Der wilde 4-Fach-Scanner von American DJ konnte nur bei besonders fetzigen Stücken eingesetzt werden und überzeugen. (Mehr zu dem Gerät erfahrt ihr auf Lichteffekt.me)

Das Set sah so aus:

  • Adiemus
  • Jean-Michel Jarre: Zoolookologie
  • Ennio Morricone: Frantic
  • Pet Shop Boys: In the Night ’95
  • Jean-Michel Jarre: Chronologie Part 3
  • Jean-Michel Jarre: Chronologie Part 4
  • Genesis: After the Ordeal (Edit)

Hier nun die drei schönsten Fotos, die Lukas freundlicherweise schoss:

Der neue Laser (blau) und eine Konstruktion aus Decotruss, LED-Fluter und Lichterkette sorgen bei Frantic für Stimmung

Der neue Laser (blau) und eine Konstruktion aus Decotruss, LED-Fluter und Lichterkette sorgen bei Frantic für Stimmung

Auch während des getragenen Songs Chronologie Part 3 spielt der Laser eine große Rolle

Auch während des getragenen Songs Chronologie Part 3 spielt der Laser eine große Rolle

Buntes Farbspektakel zu Chronologie Part 4

Buntes Farbspektakel zu Chronologie Part 4