Kulturlichter: Spot an für die Kultur!

Seifenblasen und Feuer: Lichtshow zum 35. Geburtstag

Endlich fand eine meiner Geburtstags-Lichtshows wieder im Garten statt. Dieses Mal wurde eine ganz neue Anordnung ausprobiert, die sich dann auch gut bewährt hat. Das Publikum konnte mehr oder weniger direkt am angestammten Tisch sitzen bleiben, während die Lichteffekte mehrheitlich auf einem anderen Tisch direkt vorm Geländer der Terrasse standen. Dahinter war der Garten mit (natürlich legalem Ganzjahres-) Feuerwerk zu sehen. Somit war alles perfekt im Blickwinkel der Gäste.

Besonders angetan waren alle vom reichhaltig vorhandenen Feuerwerk, aber auch die neue Seifenblasenmaschine machte einiges her (vielen Dank an die Schenkerin!).

An der Musikauswahl hatte ich einiges geändert. So erhielten zwei Songs der noch nie gespielten Band Yes und ein ebenfalls noch nie genutzter Titel von Porcupine Tree Einzug. Einzig Sentimental war dieses Jahr kein neuer Song. Hier nun die Setlist der 21-minütigen Show:

  • Yes – Don’t kill the Whale
  • Porcupine Tree – Sentimental
  • Porcupine Tree – The start of something beautiful
  • Yes – Würm

Während der Show schoss Lukas besonders schöne Bilder, wie ihr hier sehen könnt. Vielen Dank auch an Samy fürs Filmen!

Blau geht es mit Don't kill the Whale los

Blau geht es mit Don't kill the Whale los

Volle Action besonders dank buntem Laser

Volle Action besonders dank buntem Laser

Seifenblasen bringen Stimmung

Seifenblasen bringen Stimmung

Am Dreieck neu ausgerichtete Spots

Am Dreieck neu ausgerichtete Spots

Licht mit Feuerwerk dahinter

Licht mit Feuerwerk dahinter